Gedanken zum Thema

Gedanken zum Thema: „Sicherheitspartner in Schwielowsee“

Aktuell ist mir der Begriff „Sicherheitspartner“ begegnet. Bislang wusste ich nicht, dass es Sicherheitspartner in der Gemeinde gibt. Gehört es zu den Aufgaben der Sicherheitspartner, konkrete Taten aufklären zu helfen, konkrete Delikte präventiv zu verhindern, Fehlverhalten oder ermittelte Delikte zur Anzeige zu bringen? Wie läuft das konkret im Einzelfall ab? Weiterlesen…

Gedanken zum Thema

Gedanken zum Thema: „Warum gibt es so viele Initiativen in Schwielowsee?“

In den letzten 6 Monaten, in denen ich mich in der Gemeinde als Bürgermeisterkandidat vorgestellt habe, habe ich in allen drei Ortsteilen eine Menge über Projekte, Aktivitäten und Themen gelernt. Dabei fällt mir auf, dass sich außerordentlich viele Einwohnerinnen und Einwohner zusammenschließen und Bürgerinitiativen gebildet haben, Petitionen einreichen, Unterschriften sammeln, Weiterlesen…

Gedanken zum Thema

Gedanken zum Thema: „Können Sie denn Ihre neuen Vorstellungen gegen die konservative Mehrheit in der Gemeindevertretung überhaupt durchsetzen?“

Diese berechtigte Frage wurde mir neulich gestellt, deswegen will ich gerne dazu Stellung nehmen. Zunächst setze ich natürlich auf Überzeugungsarbeit, denn die Themen, die ich anpacken will, fallen ja nicht vom Himmel. Das meiste davon liegt schon längst auf dem Tisch und vieles, was mir von Bürgern und Gewerbetreibenden inzwischen Weiterlesen…

Gedanken zum Thema

Gedanken zum Thema: „Hier soll es Datenschutzverstöße und noch alte Seilschaften geben…“

Bei meinen zahlreichen Gesprächen in Schwielowsee stoße ich auch auf Themen, die ich nun wirklich nicht erwartet hätte. So soll es in der Gemeinde Schwielowsee gravierende Verstöße gegen die neue Datenschutzverordnung DSGVO gegeben haben. Sogar von einflussreichen Verbindungen ist mir berichtet worden, die bis in die Zeiten vor der Wende Weiterlesen…

Gedanken zum Thema

Gedanken zum Thema: „Der will den Havelboten abschaffen…“

Gute Kommunikation ist für eine funktionierende Gemeinde enorm wichtig. Deshalb finde ich es sehr gut, dass es den Havelboten gibt. Die regelmäßige Berichterstattung über lokale Ereignisse, Vereine, Akteure und Geschichten ist beeindruckend und erscheint mir unverzichtbar. Umso mehr irritieren mich die kritischen Hinweise aus der Bevölkerung, die mit zahlreichen Inhalten Weiterlesen…